Das Planlabor Schlaatz

News aus Wir machen Schlaatz

    Was wir machen

    Das PlanLabor ist die zentrale Anlaufstelle für Bewohner:innen des Stadtteils. Alle Akteure der Beteiligungsthemen sind willkommen die Anliegen der Menschen in den Prozess einzubringen. Es ist die Schnittstelle zwischen der Landeshauptstadt Potsdam, den Institutionen vor Ort und den Einwohner: innen.

    Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Hier für ist u. a. vorgesehen:

    noun_coffee mug_1728418

    Das PlanMobil, ein Lastenrad, soll als mobile Mitmachstation für das Projekt werben und darauf aufmerksam machen.

    Hiermit werden offene (z.B. soziale Gruppen im öffentlichen Raum) als auch geschlossene Formate (z. B. themenspezifische Jugendbeteiligung an Schulen, Familien- oder Senioreneinrichtungen) besucht.

    Der PlanWagen, sowohl Treffpunkt als auch Ideenschmiede für kreatives Gestalten, Bemalen oder Einrichten unter Anleitung lokaler Künstler: innen.

    M/DEIN MONTAGSKAFFEE:

    Ein wöchentlicher Treff am Montagmorgen/-vormittag für einen Kaffee am Plan-LABOR oder-Mobil zum konstruktiven Austausch.

    M/DEIN SCHLAATZ, M/DEINE BRILLE:
    Man „setzt“ verschiedene Brillen, z.B. die Jugendbrille oder Seniorenbrille, auf und schlüpft in eine Rolle, um die Sichtweise aus anderer Perspektive zu verstehen.

    WIR SIND

    Karte der Beteiligung

    Kontakt

    Das Planlabor Am Schlaatz hat aktuell noch kein Zeit Zu Hause. Wir suchen dezeit mit den Schlaatzer Akteuren nach einem hübschen Standort. Dort wird es dann regelmäßige Öffnungszeiten geben.

    Bis dahin erreichen Sie uns unter: planlabor@kollektiv-stadtsucht.com

    Partner