ÜBER’S KOLLEKTIV

Wir sind das ‚kollektiv stadtsucht‘. Seit 2008 arbeiten wir in den Themenfeldern Urbanismus & Konzept, Architektur & Kontext sowie Partizipation & Kommunikation. Wir verstehen uns als Generalisten und sind Teil eines interdisziplinären Netzwerkes von Akteuren raumbedeutsamer Disziplinen.

Unsere Herangehensweise ist querschnittsorientiert, wobei die Belange des Auftraggebers stets der Mittelpunkt unserer Arbeit sind. Zudem erarbeiten wir aber auch eigene Positionen bzw. Projekte und sind in der Lage diese umzusetzen. Wir finden Wege (dafür), keine Gründe (dagegen).

Unsere Arbeitsfelder sind maßstabs- und themenübergreifend im Bereich der Raum- und Bauwissenschaften. Wir agieren als klassisches Planungsbüro für öffentliche, gewerbliche sowie private Auftraggeber und stellen kollektive Wo/Manpower bereit, um z.B. andere Planungsbüros zu unterstützen.

Unser Hauptquartier befindet sich in Cottbus. Von hier aus sind wir in der Lausitz, Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktiv. Für eine Kontaktaufnahme bitten wir Sie die untenstehende Mailadresse zu nutzen oder die Telefonnummer (+49) 355 / 752 16 611 zu wählen.

PHILOSOPHIE

Als Planende ist es unsere Aufgabe die Umwelt, im Hinblick auf das Wohl der Allgemeinheit, zu gestalten. Zentrale Fragestellung ist hierbei, wie Nutzungskonflikte vermieden oder ausgeräumt werden können. Die fundierte Analyse und eine offene Kommunikation sind die Werkzeuge, welche wir dafür nutzen. Erst wenn die Frage gestellt ist, kann eine Antwort gefunden werden. So ist es uns ein Anliegen, die unterschiedlichen Dimensionen der räumlichen Planung –  ob städtebaulich oder architektonisch – thematisch durch soziale, ökologische und ökonomische Betrachtungsweisen zu ergänzen. Mit diesem integrierten Planungsansatz verwirklichen wir einen perspektivischen Inkrementalismus: Mithilfe des großen Bildes, der Vision oder eines Leitbildes, welches sich auf das große Ganze bezieht, definieren wir einzelne Schritte, die auch kurzfristig umsetzbar sind. Unsere Strategien und Konzepte sind flexibel, anpassungsfähig und können auf die jeweiligen Rahmenbedingungen und Situationen prozessual reagieren.

Um unserem Anspruch gerecht zu werden und um die notwendige planerische Qualität zu wahren, ist der offene Dialog zur gemeinsamen Zielvereinbarung unverzichtbar. Wir arbeiten nicht nur für unsere Auftraggeber, sondern mit Ihnen zusammen. Jeder Raum und jede Aufgabe ist individuell – universelle Allzwecklösungen abgeleitet aus Blaupausen werden sie von uns nicht erhalten. Mit einem vielschichtigen Erfahrungsschatz, hohem Engagement und kollektivem Ehrgeiz setzen wir täglich alles daran, jedes Projekt, jeden Auftrag und jede Idee zu ihrer bestmöglichen Umsetzung zu führen.

Die Arbeit im kollektiv stadtsucht ist eine Herzensangelegenheit, mit welcher wir Ihnen und Ihrem Anliegen begegnen. Wenn sie sich hierdurch angesprochen fühlen, sind sie an der richtigen Adresse. Lassen sie uns miteinander reden und gemeinsam unsere Umwelt gestalten.

UNSERE PROJEKTE

Masterplan Koschendamm

Ganzheitliche Entwicklung im Kontext des Geierswalder und Partwitzer Sees

RE:think, RE:use, RE:sources

Sungang-Qingshuihe, Shenzhen, China

Projekt Kleiderbügel

Spenden-Teilen-Helfen, Cottbus

A safe haven

Ein Zufluchtsort in den Lepinischen Bergen (Italien)

#BOOMBAY!

Dharavi, Mumbai, Indien; SuperSkyScraper Competition

Neues Wohnen im Rundlingsdorf Klennow

Raum für neue Ideen

Neues Wohnen im Rundlingsdorf Klennow

Raum für neue Ideen

39 Städte - 1 Istanbul

Spot on Go on

Stehgreifentwurf, Illumination

Scheitern ist keine Schande

Selbsterklärendes Konzept Biotürme Lauchhammer

Gemeinschaft

AIV-Schinkel Wettbewerb (Themenschwerpunkt Quartier und Mischung)
Vertiefung Städtebau und Architektur

Co-ttbus, Co-working, Co-living

Städtebaulicher und architektonischer Entwurf im Ostrower Gebiet

Vision Weißwasser 2035+

Wettbewerb Zukunftsstadt

SCI Workshop

Sustainable Urban Development, Berlin

Convention Center

Nutzungsstudie für innerstädtische Kongresszentren, USA

Ressource Plattenbau

Der öffentliche Raum und seine Wahrnehmung

Karaköy & Fatih, Istanbul

Vom Aufmaß zur Visualisierung

Kulisse macht Theater

Werksiedlung Marga

Projekt 42

Evaluierung des industriekulturellen Erbes in der Lausitz

Nizhny Novgorod

Fassadenwettbewerb, Russland

Regionales Energiekonzept

Tradition trifft Innovation – das Mosaik Westlausitz

Räumliche Systemanalyse

Endla_Luise in Tallinn, Estland

Nation of Gondwana

Stabkonstruktion und Beleuchtung eines Festivalturms

Erhebung Nichtwohngebäude

DataNWG

Erhebung Nichtwohngebäude

DataNWG

Tätigkeitsfelder

PLANUNG

Vom integrierten Entwicklungskonzept bis zum Bebauungsplan, von der Region bis zum Quartier arbeiten wir interdisziplinär, maßstabs- und themenübergreifend.

ARCHITEKTUR

Unser Anspruch ist es individuelle Lösungen zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse der Nutzer eingehen und sich in den jeweiligen Kontext einfügen.

ANALYSEN UND STUDIEN

Grundlage unserer Antworten auf komplexe Fragestellungen sind eine umfassende Betrachtungsweise und die spezifische Auseinandersetzung mit dem Umfeld.infügen.

DENKFABRIK

Wir begreifen uns nicht nur als klassisches Planungsbüro sondern als kollektiven Think Tank, der innovative Ideen sowie unkonventionelle Ansätze produziert und umsetzt.

DIALOG

Wir planen für den Menschen bzw. dessen Lebensraum und sehen Kommunikation, Moderation und umfassende Partizipation als elementaren Bestandteil unserer Arbeit an.

GRAFISCHE GESTALTUNG

Neben dem Wort dient das Bild zur Vermittlung räumlicher Ideen. Unsere Kompetenzen reichen von der klassischen Handzeichnung über CAD, BIM, GIS und darüber hinaus.

KOLLEKTIVISTEN

Werde Teil des Kollektivs

Wir sind stets auf der Suche nach Menschen, die mit uns oder für uns arbeiten. Unsere Projekte sind vielseitig, unsere Aufgaben anspruchsvoll. Von daher sind wir offen für Initiativbewerbungen seien es Anstellungen, freie Mitarbeit, Werksstudenten oder Praktika.

Da die Ansprüche an die Ergebnisse unserer Arbeit hoch sind, solltest du / sollten sie motiviert, flexibel und belastbar sein, aber auch mit gegebenen Freiheit verantwortungsvoll umgehen können. Auch die Arbeit an eigenen Projektideen wird bei uns auf offene Ohren stoßen. Im Sinne einer Kooperation sind wir gerne bereit uns auszutauschen und gemeinsam Aufgabenstellungen zu lösen.

Wenn du/wenn Sie hierin eine Arbeitsumgebung sehen, die auf Zustimmung trifft, freuen wir uns auf eine Nachricht in unserem elektronischen Postkasten oder einen Anruf.

0355 75 21 66 11

PARZELLENSTRASSE 2 | 03046 COTTBUS

info@kollektiv-stadtsucht.com